On AirSendungenKreuz & Quer >

Pop in der Kirche: Der "Hit from Heaven" 2020

Der "Hit from Heaven" 2020 - Ganz besonders musikalische Gottesdienste

„Hit-From-Heaven-Sonntag“-Sieger 2020: Johannes Oerding mit "An guten Tagen".

Vollere Kirchen, mehr jüngere Menschen bei den Gottesdiensten - immer mehr Gemeinden in Hessen machen mit: Seit 2015 gibt es einmal pro Jahr den "Hit-From-Heaven-Sonntag".  Auch 2020 wieder - am 13. September.

Hier auf FFH.de und auf www.ekkw.de konnten die Hessen abstimmen. Und das Gesamtergebnis war knapp. Die Nase vorne hatte am Ende „An guten Tagen“ von Johannes Oerding - und ist damit der Hit from Heaven 2020.

In dem Lied „An guten Tagen“ singt Johannes Oerding von den Momenten im Leben, in denen alles stimmt: Man schaut in den Spiegel, ist zufrieden, zweifelt nicht an sich selbst und sieht die Welt um sich herum einfach nur positiv. Diese Momente sollten wir genießen, am besten mit anderen zusammen. Die Erinnerung daran kann uns helfen, auch dunkle Tage zu überstehen.

"An guten Tagen" steht also im Mittelpunkt am "Hit-from-Heaven-Sonntag" 2020. Was wo passiert, wie ihr dabei sein könnt - alle Infos dazu findet ihr dann bald hier auf dieser Seite. Hoffen wir, dass wir bis zum September wieder alle gemeinsam Gottesdienst feiern können. Bleibt gesund!

„Hit-From-Heaven-Sonntag“

Begonnen hat der „Hit-From-Heaven-Sonntag“ im Jahr 2015. Im vergangen Jahr haben über 100 Kirchengemeinden mitgemacht. Die Aktion ist eine Gemeinschaftsproduktion des Medienhauses der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), des Kirchenkreises Hanau und des Privatsenders HIT RADIO FFH.

Johannes Oerding - An guten Tagen

blog comments powered by Disqus
nach oben