© glomex, 08.06.2022

Umfrage: - Fan-Interesse an der Bundesliga gesunken

Die Bundesliga muss offenbar erheblich um die Gunst der Fans kämpfen. Bei einer Umfrage der Votingapp FanQ in Zusammenarbeit mit dem FC PlayFair! unter mehr als 6200 Fußballinteressierten gaben insgesamt 70 Prozent an, ihr Interesse habe in der abgelaufenen Spielzeit abgenommen.

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Eintracht-Trainingsauftakt Götze spürt keinen Extra-Druck

Die Fans von Euro-League-Sieger Eintracht Frankfurt können sich freuen – die…

 

Wimbledon: Sechs Deutsche raus, nur Maria weiter

Am zweiten Tag in Wimbledon sind gleich sechs Deutsche beim traditionsreichen…

 

Das sagt Mario Götze zu einem möglichen Comeback in der Nationalelf

Mit der Rückkehr in die Bundesliga keimt auch die Frage nach einem Comeback in…

 

"Interessant in einer anderen Liga zu spielen" Mario Götze über seine Zeit in EIndhoven

Zwei Spielzeiten lang war Weltmeister Mario Götze in den Niederlanden für PSV…

 

Darum hat sich Weltmeister Mario Götze für die Eintracht entschieden

Mario Götze kehrt in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt zurück. Auf einer…

 

Die EM kann kommen: DFB-Frauen wollen "Funken" entzünden

Der Feinschliff ist abgeschlossen, die EM kann kommen: Die DFB-Frauen blicken…

 

Bundesliga-Rückkehr: WM-Held Götze will es sich "selber beweisen"

WM-Held Mario Götze verspürt bei seiner Rückkehr in die Bundesliga keinen…

 

Hertha-Profi Boateng kündigt Karriereende an

Ein Jahr noch und dann ist Schluss: Kevin-Prince Boateng hat sein Karriereende…

 

Frankfurter Trainingsauftakt mit WM-Held Götze

Mit WM-Held Mario Götz ist Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt in die…

 

Corona: Wimbledon für Vorjahresfinalist Berrettini schon vorbei

Zweiter prominenter Coronafall in Wimbledon: Vorjahresfinalist Matteo Berrettini…

 

Trotz Corona-Sorgen: Kopenhagen bereit für Tour-de-France-Start

Ein 13 Meter hoher Eiffelturm in Gelb am Tivoli verrät es: Kopenhagen ist bereit…

 

NBA-Superstar Kyrie Irving verlängert bei den Brooklyn Nets

NBA-Superstar Kyrie Irving bleibt den Brooklyn Nets ein weiteres Jahr erhalten.…

nach oben