© glomex, 27.06.2022

Schaffen auf dem Bau: - Astragon kündigt Comeback des Klassikers "Construction Simulator" an

Acht Jahre lang herrschte Baustopp, nun kündigte Astragon ein Comeback des populären "Construction Simulator" auf PC und Konsolen an. Das deutsche Studio Weltenbauer aus Wiesbaden verspricht über 70 Fahrzeuge und Maschinen von 25 lizenzierten Herstellen, zwei riesige Karten sowie einen Koop-Modus.

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Killer-Maschinen, die vom Himmel fallen: So spannend wird "Arc Raiders"

Mechanisierte Aliens, die die Welt erobern wollen: Der…

 

TV-Übertragung oder Game? So spektakulär wird "NBA 2K23"

Die Basketballsimulation "NBA 2K23" steht - getreu der Rückennummer - ganz im…

 

Soulframe ist das neue „Spiegel-Universum“ von Warframe

Die Warframe-Entwickler wollen etwas Neues machen, ein geheimnisvolles…

 

Ist Thymesia das neue Elden Ring?

Hast du Lust auf ein Spiel im mittelalterlichen Look? Das Release von Thymesia…

 

So wird das letzte "FIFA"

"FIFA 23" wird das letzte seiner Art - danach tauft EA die Reihe um. Was Spieler…

 

Odoamne von Rogue spricht über seine Karriere und die Winstreak in der LEC

Odoamne von Rogue erklärt, warum er sich selbst als erfolglos sieht und warum er…

 

Schauspieler im Comic-Look: Dieser interaktive Comic ist die Gaming-Überraschung des Sommers

Eigenwillige Optik, großartige Inszenierung: Microsofts "As Dusk Falls" beweist,…

 

Hinter den Kulissen des Star Guardian-Events von League of Legends

Was passiert beim Star Guardian-Event von League of Legends? Was hat es mit…

 

Wenn sich Superman mit Bugs Bunny prügelt: Erstes Gameplay zu "MultiVersus"

"MultiVersus" heißt Warners kostenlose Antwort auf den gewaltigen Erfolg von…

 

Die "Warframe"-Macher auf Fantasy-Abwegen: Das erwartet Gamer im neuen MMO "Soulframe"

Im Rahmen der TennoCon 2022 hat "Warframe"-Entwickler Digital Extremes seinen…

 

Kirby bringt uns ein neus Spiel für Naschkatzen

Kirby-Fans werden sich freuen, denn nicht einmal ein Jahr nach der letzten…

nach oben