Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Vorsicht auf Weihnachtsmärkten: Polizei warnt vor Taschendieben

Vorsicht auf Weihnachtsmärkten - Polizei warnt vor Taschendieben

Zu sehen sind zwei Polizisten auf dem Gießener Weihnachtsmarkt.
© Polizei Mittelhessen

Die Polizei warnt vor Taschendieben auf Weihnachtsmärkten.

Viele Weihnachtsmärkte in Mittelhessen starten in dieser Woche. Aber Achtung: Bei aller Vorweihnachtsfreude warnt die Polizei vor Taschendieben.

Um die Langfinger auf frischer Tat zu erwischen, setzt die Gießener Polizei verstärkt auf zivile Streifen auf dem Weihnachtsmarkt.

Taschendiebe setzen auf Ablenkung

Volle Einkaufszettel, blinkende Angebote und dichtes Gedränge an Verkaufsständen - all das zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Daraus ergeben sich günstige Gelegenheiten für Taschendiebe. Die Polizei empfiehlt Besuchern von Weihnachtsmärkten daher, sich über die vielen Tricks der Diebe zu informieren. Nach den Angaben haben Taschendiebe verschiedene Tricks auf Lager: Sie tarnen sich vor allem als "Anrempler", "Beschmutzer", "Drängler" oder als falsche Touristen.

Vorsicht vor Gruppen

Dabei treten Taschendiebe laut Polizei meistens in Gruppen auf. Häufig sind sie zu viert: Der Erste beobachte die Umgebung, der Zweite lenke das Opfer ab, der Dritte stehle und der Vierte nehme die Beute an sich - und verschwinde auf Nimmerwiedersehen in der Menschenmenge. Der ganze Vorgang dauert dabei oft nur Sekunden - jedenfalls bei geübten Kriminellen.

Tipps gegen Taschendiebe

Zum Schutz vor Taschendieben rät die Polizei den Weihnachtsmarkt-Besuchern, nur so viel Geld und Zahlungskarten mit wie nötig mitzunehmen. Auch das Verwahren von Wertsachen in Innentaschen wird empfohlen - besonders, wenn diese verschließbar sind. Und vor allem im Gedränge sollte man besonders auf Tasche und Wertsachen achten. Weitere Infos und Tipps zum Verhindern von Taschendiebstählen gibt es auf der Website der Polizeiberatung.

 

Für Glühwein- & Lebkuchen-Fans: Schöne Weihnachtsmärkte in Hessen

Die exklusiven Tipps der FFH-Reporter: Wo in Hessen besonders schöne, große oder…

Auch interessant
Auch interessant
    Tolle Atmosphäre auf der Burg Weihnachtsmarkt in Sinntal-Schwarzenfels

Eine Burgruine oben auf einem Berg, rundherum ein kleines Dorf – das ist…

    Weihnachtsmärkte eröffnet: So leuchtet es in diesem Jahr

Glühwein, Geschenke, gebrannte Mandeln: Die Weihnachtsmärkte haben in einigen…

    Zu teuer: Darauf verzichten die Deutschen auf dem Weihnachtsmarkt

Aufgrund der Inflation steigen die Kosten auf dem Weihnachtsmarkt. Die Zeitung…

Mehr aus Mittelhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Mittelhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben