Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

FDP-Abstimmung über Ampel-Aus: Nordhesse übergibt Unterschriften

FDP-Abstimmung über Ampel-Aus - Nordhesse übergibt Unterschriften

© dpa

Demnächst können die FDP-Mitglieder darüber abstimmen, ob ihre Partei in der Ampel bleiben soll. (Symbolbild)

Soll die FDP die Ampel-Koalition im Bund verlassen? Das fordert der Kasseler FDP-Kreisvorsitzende Matthias Nölke und hat mit einer Unterschriften-Aktion eine Mitgliederbefragung auf den Weg gebracht. An diesem Donnerstag wurden mehr als 600 Unterschriften in Berlin an den Bundesgeschäftsführer der Partei übergeben.

Es sei richtig und wichtig, dass alle FDP-Mitglieder über die Koalitionsfrage abstimmen können, sagt Matthias Nölke auf FFH-Anfrage. "Wenn die Wahlniederlagen sich bei den nächsten Landtagswahlen fortsetzen und wir im schlimmsten Fall 2025 aus dem Bundestag rausfliegen sollten, dann soll bitte nachher niemand sagen, man hätte es nicht verhindern können", so Nölke.

Nölke hofft auf 60 bis 70 Prozent Zustimmung

Erwartet werde, dass ein bundesweites Meinungsbild in der Partei möglichst schon im Januar eingeholt werde, sagte Nölke am Donnerstag in Berlin. Ein Erfolg für das Vorhaben sei es, wenn 60 oder 70 Prozent der Mitglieder teilnähmen "und davon eben mehr als die Hälfte sagt: raus aus der Ampel".

"Hütchenspielertricks" in der Ampel

In Berlin übte Nölke außerdem heftige Kritik an der Ampel. In Bezug auf die aktuelle Haushaltskrise sagte er: "Also dass man nach elf Monaten, nachdem das Jahr eigentlich rum ist, dann doch noch die Notlage feststellen muss fürs laufende Haushaltsjahr ist halt eigentlich mehr eine Notlüge als eine Notlage". Nölke sprach von einem "fiskalpolitischen Urknall", der zeige, dass diese Koalition nicht in der Lage sei, Probleme zu lösen und diese mit Geld zuschütte. Dabei seien allerdings "Hütchenspielertricks" aufgeflogen. 

"Bringt das Land und die FDP in den Abgrund"

Auch seine Partei kritisierte Nölke erneut. Trotz der Haushaltskrise wolle die FDP weiter an der Ampel-Koalition festhalten. "Aber dieses Festhalten an der Verantwortung - meiner Meinung nach und nach der Meinung vieler anderer - bringt halt das Land an den Abgrund und die FDP in dem Sog halt gleich mit dazu.'

Mitgliederbefragung ist nicht bindend

Nach der erfolgreichen Unterschriftenaktion muss der FDP-Bundesvorstand jetzt zeitnah eine Mitgliederbefragung anstoßen. Doch selbst wenn sich die Mitglieder mehrheitlich für den Ausstieg aus der Koalition aussprechen - bindend ist das Ergebnis der Mitgliederbefragung für die Parteiführung nicht.

Auch interessant
Auch interessant

Verrücktes Radrennen am Sonntag in Kassel. Beim Bergsprint strampeln Dutzende…

Messerstecherei am Mittwochabend in der Kasseler Nordstadt. Dort war zuvor ein…

Die Polizei hat im vergangenen Jahr in Deutschland so viele Straftaten…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop