NachrichtenMagazin >

Oster-Essen für Obdachlose: FFH unterstützt Aktion

Oster-Essen für Obdachlose - FFH unterstützt Charity-Aktion

Rund um Ostern kommt bei uns in Hessen die Frankfurter Grie Soß auf den Tisch: Klassisch mit hartgekochten Eiern und Pellkartoffeln. Auch 2022 gibt es wieder ein Oster-Essen für Obdachlose und hilfsbedürftige Menschen in fünf hessischen Städten. Initiiert von der "Bernd Reisig Stiftung - helfen helfen" und unterstützt von HIT RADIO FFH.

Obdachlosen Menschen zur Osterzeit eine Freude machen, das ist das Ziel des Oster-Essens am Karfreitag. Unter der Schirmherrschaft der jeweiligen Oberbürgermeister, können sich hilfsbedürftige Mitbürger in Kassel, Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden und Offenbach heute, am 15. April, eine Portion Frankfurter Grie Soß mit hartgekochten Eiern und Kartoffeln und einem Getränk abholen. Außerdem gibt es eine Ostertüte mit einigen kleinen und leckeren Überraschungen geschenkt.

Unterstützt von zahlreichen Helfern organisiert die "Bernd Reisig Stiftung" schon seit einigen Jahren diese großartige Aktion und auch wir von HIT RADIO FFH sind natürlich auch dieses Jahr gerne wieder mit dabei.

Oster-Essen in Kassel

Oster-Essen in Darmstadt

Oster-Essen in Frankfurt

Oster-Essen in Wiesbaden

Oster-Essen in Offenbach

Spenden? Sehr gerne!

Wer nicht vor Ort mithelfen kann, kann die Bernd Reisig Stiftung durch eine Spende unterstützen. Wichtig: Bitte die eigene Adresse auf dem Überweisungsträger angeben, damit im Anschluss eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt werden kann. 

Bernd Reisig Stiftung - helfen helfen
IBAN: DE81 500 50201 0200 6541 44
BIC: HELADEF1822 (Frankfurter Sparkasse)
Verwendungszweck: Spende

nach oben