NachrichtenMagazin >

Date Ideen, die garantiert nicht langweilig sind

Damit keine Langeweile aufkommt - Die besten Ideen fürs nächste Date

Date Ideen für alle

Wohin mit dem Date beim ersten Treffen? Was kann ich mit meinem Partner noch nach vielen Jahren unternehmen? Gibt’s auch kreative und nicht langweilige Ideen fürs Date und welche Dates kann ich im Winter planen? Hier findet ihr ganz viel Inspiration!

Thema erstes Date: Wohin lädt man die andere Person ein? Meistens kennt man sich noch nicht in- und auswendig und man plant ein bisschen ins Blaue, was aber nicht zum Griff ins Klo werden muss. Einfach ein paar Dinge beachten.

Diese Dates sind nicht geeignet fürs erste Date

Ideen fürs erste Date gibt’s online viele. Oft werden Dates wie Kino, Dinner oder ein Treffen in einer Bar vorgeschlagen. Schön und gut. Aber wie lernt man sich im Kino besser kennen, wenn man nicht reden kann und schweigend zwei Stunden nebeneinander sitzt? In Restaurants und Bars ist das Licht dann oft so gedimmt, dass man sein Gegenüber kaum sieht. Oder es ist zu laut und man brüllt sich den ganzen Abend an. Es gibt schönere Vorstellungen, wenn man nach Date Ideen gerade fürs erste Date sucht.

Date - aber bitte nicht langweilig

Langweilig sollte es beim Date nicht werden. Und dafür sind beide zuständig. Nur weil du zum Date einlädst, heißt das ja nicht, dass du den Entertainer oder die Entertainerin spielen musst. Ein gutes Date steht und fällt mit den Protagonisten - und das seid ihr. Selbst wenn ihr euch zum Kartoffelsackhüpfen verabreden würdet: Ihr hättet Spaß und das würde in Erinnerung bleiben. Viel kosten oder unbedingt außergewöhnlich muss ein gutes Date nämlich nicht sein.

Date Idee Zoo

Hier kommen ein paar nicht langweilige Ideen fürs erste Date.

  • Statt Dinner-Date trefft euch doch zum Frühstücksdate. Das Licht ist gut, ihr seht euren Gegenüber und normalerweise ist in Cafés die Musik nur leise im Hintergrund zu hören, so dass ihr euch nicht anschreien müsst. Bonus: Ihr erfahrt direkt, was euer Herzensmensch zum Frühstück mag und kommt so schnell ins Gespräch
  • Geht spazieren. Hört sich für ein erstes Date langweilig an, aber vergesst nicht, dass es in dieser frühen Phase ja vor allem darum geht, sich kennenzulernen. Und dafür muss man reden. Viel reden. Sucht euch eine schöne Route aus, recherchiert online oder fragt Freunde nach Empfehlungen und los geht’s
  • Besucht den Zoo oder einen nahegelegenen Tierpark. Ist als Date Idee zwar ähnlich wie das Spazierengehen-Date, aber umgeben von Tieren könnt ihr schnell mal über eben diese sprechen, wenn euch kurz die Gesprächsthemen ausgegangen sind
  • Auch Museen können ein guter Ort für ein erstes Date sein. Vielleicht wählt ihr lieber ein Mitmach-Museum anstatt einer Galerie, in der ihr stundenlang vor einem Bild sitzt und es auf euch wirken lasst
  • Zwar echt Oldschool, aber macht bestimmt noch genauso viel Spaß wie vor vielen Jahren als Kind: Mini-Golf! Beim ersten Date kann ruhig eine kleine Challenge eingebunden werden. Es heißt doch: Was sich neckt, das liebt sich. Mittlerweile gibt’s nicht nur die klassischen Mini-Golf-Anlagen, sondern auch Adventure-Mini-Golf oder Schwarzlicht-Mini-Golf
  • Wenn ihr euch sicher seid, dass euer Herzensmensch schwindelfrei ist und sich in hohe Höhen traut, dann kraxelt doch in Baumkronen. Überall in Hessen gibt’s Kletterwälder und so hat man beim ersten Date direkt ein Erlebnis, das zusammenschweißt. Bonuspunkt: Ohne Kommunikation und gegenseitige Hilfe geht’s im Kletterwald nicht
Date Ideen Winter

Date Ideen für den Winter

In der warmen Jahreszeit kann es mitunter einfacher sein, auf gute Date Ideen zu kommen. Draußen geht ganz viel, es sind zig Veranstaltungen und Events. Aber was ist mit Dates im Winter? Wenn es schnell dunkel und kalt oder nass ist? Kein Problem! Auch im Winter gibt's etliche Date Ideen die nicht langweilig sind. 

  • Ein Winter-Date auf der Eisbahn. Viele Städte haben im Winter Eisbahnen aufgebaut. In manchen Orten gefriert der dortige See oder eine Fläche wird geflutet und dann kann auch da Schlittschuh gelaufen werden. Nach den Runden auf Kufen gibt's einen Glühwein und was Warmes zu Essen
  • Belegt einen Koch - oder Backkurs. Wo es in eurer Nähe welche gibt, das findet ihr online mit der Suchmaschine eures Vertrauens ganz schnell raus. Wer weniger für ein Koch-Date ausgeben will, der lädt den Herzensmensch einfach zu sich nach Hause ein, aus einem Kochbuch wird ein Gericht ausgewählt und das dann nachgekocht
  • Macht eine (Glüh)Weinprobe. Das geht entweder stilvoll auf dem Weingut oder manchmal auch in Wein-Bars. Oder ohne große Bouquet-Erklärungen auf dem Weihnachtsmarkt
  • Ein Tag in der Therme ist eine schöne Idee für ein entspanntes Winter-Date. Ihr solltet euer Gegenüber dafür vielleicht schon etwas besser kennen. Nicht jeder fühlt sich vor "Fremden" in Badehose oder Bikini wohl 
  • Weihnachtsmärkte gibt's im Winter in fast jeder Stadt. Warum immer nur den vor der eigenen Haustür besuchen? Fahrt doch einfach mal ins Blaue oder plant einen Tagestrip zu einem Weihnachtsmarkt, den ihr noch nicht kennt. Nebenbei entdeckt ihr auch eine neue Stadt zusammen
  • Lieferservice und ein Film auf der eigenen Couch mit Snacks oder Popcorn ist auch nicht schlecht. Gerade wenn es draußen kalt ist und regnet oder stürmt, will man ja nicht unbedingt vors Haus
  • Wenn sich euer Herzensmensch für Sport begeistern kann, dann plant doch ein Winter-Date bei einem Basketball- oder Handballspiel. Die Saison läuft erst ab Herbst und anders als im kalten Fußballstadion, friert sich keiner Hände und Füße ab
  • Wart ihr im Winter schon mal im Autokino? Geht ja gar nicht? Doch, das geht! Im Autokino Frankfurt in Gravenbruch könnt ihr euch für euer Date Heizlüfter ausleihen, so dass ihr auch bei kalten Außentemperaturen innen nicht frieren müsst. Das Autokino dort hat bis auf Heiligabend und Silvester jeden Tag geöffnet
  • Vielleicht habt ihr das seit Kindheitstagen nicht mehr gemacht, doch Billard und Bowlen sind super Aktivitäten, bei denen ihr nicht nur herumsitzen müsst
  • Wenn ihr richtig aktive Menschen seid, dann lohnt auch ein Date in einer Indoor-Kletterhalle im Herbst und Winter
  • Wenn du nicht sicher bist, ob dein Date vielleicht Höhenangst hat und du trotzdem ein sportliches Date planen willst, dann bietet sich ein Date in einer Trampolinhalle an. Hüpfen geht oft auch noch in den Abendstunden, wo die Hallen leerer werden 
nach oben