Nachrichten > Top-Meldungen, Wiesbaden/Mainz >

Schulstart mit Rekordzahl bei Gesamtschülerzahl - 60.900 Erstklässler

Ferienende in Hessen - 800.000 Schüler starten ins Schuljahr

© dpa

Symbolbild

Heute gehen die Ferien zu Ende und das neue Schuljahr beginnt: Fast 800.000 Schülerinnen und Schüler starten ins neue Schuljahr, 16.000 mehr als im Vorjahr, sagt Kultusminister Lorz. Das Schulfach "Digitale Welt" wird es außerdem in mehr als 60 Schulen geben.

Den steigenden Schülerzahlen steht allerdings bei uns Hessen ein Lehrkräftemangel gegenüber. "Der Grundunterricht ist gewährleistet, bei allen zusätzlichen Angeboten brauchen wir noch Lehrer", so Lorz. Er meint damit etwa die Sprachförderung oder auch Vorlaufkurse, die Kinder besuchen, wenn sie die deutsche Sprache nicht richtig beherrschen.

Entspannung erst 2026 erwartet

Die Personallücken bei den Lehrern würden durch Quereinsteiger gefüllt, auch Pensionäre würden eingestellt, Gymnasiallehrer an Grundschulen abgeordnet. Dadurch konnten allein 714 Stellen besetzt werden. 

Erst ab 2026 werde sich die Personallage voraussichtlich entspannen, da dann laut Prognosen der Einschuljahrgänge wieder kleiner werden. Außerdem würden an den Hochschulen bis dahin mehr Pädagogen ausgebildet, heißt es.   

 

Hessens Kultusminister Lorz:

"Es wird von Schule sehr viel mehr erwartet heutzutage"

© HIT RADIO FFH

Neues Schulfach "Digitale Welt"    

Viele der Schüler werden in diesem Schuljahr das neue Schulfach "Digitale Welt" kennenlernen. Es geht um Grundlagen im Programmieren, aber auch um wichtige Themen wie Datenschutz, Cyberkriminalität oder Mediennutzung. Bestimmte Schulen bieten es den Schülern seit vergangenem Schuljahr freiwillig in einem Pilotversuch an - der wurde jetzt nochmal deutlich ausgeweitet. 52 neue Schulen beginnen damit jetzt in Jahrgangsstufe fünf, so Kultusminister Lorz.

Hessens Kultusminister Lorz:

"Letztes Jahr waren es 12 Schulen, die das Fach als Pilotversuch hatten"

© HIT RADIO FFH

Jedes dritte Kind braucht den Vorlaufkurs

Ein Drittel der Kinder müssen mittlerweile Vorlauf-Kurse besuchen, bevor sie in die erste Klasse kommen, so Kultusminister Lorz. Bei den Erstklässlern haben mittlerweile über 40 Prozent einen Migrationshintergrund.

Sprachkurse für über 16.000 ukrainische Kinder

Zuletzt kamen sehr viele ukrainische Kinder dazu. In diesem Schuljahr werden 16.153 ukrainische Kinder durch Sprachkurse gefördert, 16.500 Kinder in diesen Kursen kommen aus anderen Ländern.  

Das Elterntelefon hilft bei Beratungsbedarf

Das Hessische Kultusministerium bietet in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Staatlichen Schulämtern zum Start des neuen Schuljahrs ein „Elterntelefon“ an. Eltern, die Beratungsbedarf haben und bisher keine Gelegenheit hatten, ihre Anliegen mit der Schule ihres Kindes zu besprechen, können sich auch in diesem Jahr an Elterntelefone zu wenden.

Hier können sich Eltern hinwenden:

Staatliches Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
06101 5191-600


Staatliches Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis
Rathausstr. 8
36179 Bebra
06622 914-0


Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
06151 3682-500


Staatliches Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main
Stuttgarter Str. 18-24
60329 Frankfurt am Main
069 38989-128


Staatliches Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
05622 790-181


Staatliches Schulamt für den Landkreis Fulda
Josefstraße 22-26
36039 Fulda
0661 8390-15

 

Ungewöhnliches Klassenzimmer Unterricht über dem Irish Pub in Kassel

Zum Unterricht geht es in diesem Schuljahr für rund 600 Oberstufenschüler in…

Konrad Neuhaus

Redakteur
Konrad Neuhaus

Auch interessant
Auch interessant

Zeugnisvergabe: Wann es in Hessen wieder so weit ist, erfahrt ihr hier.

Der Freitag vor den Ferien ist für mehr als 780 000 Schüler in Hessen ein…

Mietwagenpreise sind diesen Sommer günstiger im Vergleich zum Vorjahr. Das zeigt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop