Nachrichten > Top-Meldungen >

Achterbahn-Unfall beim Oktoberfest: Acht Menschen leicht verletzt

Achterbahn-Unfall auf der Wiesn - Acht Oktoberfest-Gäste leicht verletzt

Arbeiter bauen auf der Theresienwiese, dem Oktoberfestgelände, eine Achterbahn „Höllenblitz“ auf (Archiv-Foto). Auf dem Oktoberfest sind bei einem Unfall auf dem Fahrgeschäft am Samstagabend (16.09.) acht Menschen leicht verletzt worden.
© dpa

Arbeiter bauen auf der Theresienwiese, dem Oktoberfestgelände, eine Achterbahn „Höllenblitz“ auf (Archiv-Foto). Auf dem Oktoberfest sind bei einem Unfall auf dem Fahrgeschäft am Samstagabend (16.09.) acht Menschen leicht verletzt worden.

Auf dem Münchner Oktoberfest sind bei einem Zusammenstoß zweier Achterbahn-Waggons acht Menschen leicht verletzt worden.

Sie seien nach dem Unfall am Samstagabend (16.09.) vom Sanitätsdienst ambulant behandelt worden, teilte die Polizei mit. Die Polizei sperrte das Fahrgeschäft. Die Ursache bedürfe weiterer Ermittlungen. Außerdem sollte ein Gutachter hinzugezogen werden.

Unfall-Ursache unklar

Warum es zu dem Unfall kam, ist völlig unklar. Die Bahn war vor der Start wie alle Fahrgeschäfte auf dem Oktoberfest eingehend vom Tüv überprüft worden.

Ambulanz: "Vorwiegend Prellungen"

"Es waren acht Patientinnen und Patienten, die gründlichst untersucht wurden", sagte Michel Belcijan, Betriebsleiter der Aicher Ambulanz. Sie hätten vorwiegend Prellungen erlitten. Drei Patienten seien zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht worden. Unfälle an Fahrgeschäften seien häufig, aber meist weil Fahrgäste - nicht selten nach Alkoholkonsum - stolperten.

Betreiber: "Leichte Kollision"

Ein Zug der Achterbahn "Höllenblitz" habe gestanden, als am Samstagabend nach 22.10 Uhr der anfahrende Zug aus unklaren Gründen langsam zurückrollte, berichtete der Geschäftsführer der Höllenblitz-Bahn, Willi Ottens, der Deutschen Presse-Agentur. Jeder der Züge sei mit etwa 30 Menschen besetzt gewesen. "Es gab eine leichte Kollision der beiden Züge, alle Personen sind selbstständig ausgestiegen", sagte Ottens.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop