Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main, Mittelhessen >

Gefährlicher Trend: Vertriebe aus Hessen rufen "Hot Chips" zurück

Gefährlicher Social-Media-Trend - Vertriebe aus Hessen rufen Chips zurück

So sehen die Tortilla-Chips aus, die vom Produktrückruf betroffen sind.
© HIT RADIO FFH

So sehen die Tortilla-Chips aus, die vom Produktrückruf betroffen sind.

Es ist ein gefährlicher Trend auf Social Media: möglichst scharfe Chips essen, sich dabei filmen und das Video online stellen. Zwei Vertriebe der "Hot Chip Challenge" genannten Tortilla-Chips aus Frankfurt und Gießen haben ihre Produkte jetzt zurückgerufen.

Der Grund: Der hohe Schärfegrad kann unter anderem Übelkeit, Erbrechen und Bluthochdruck auslösen. Wegen der sogenannten "Hot Chip Challenge" mussten zuletzt auch Kinder und Jugendliche im Krankenhaus behandelt werden. In den Chips seien stark schwankende und teilweise extrem hohe Gehalte an Capsaicin festgestellt worden, heißt es in einer Warnung des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit.

Zwölf Bundesländer von Rückruf betroffen

Insgesamt haben zwei Firmen mit Sitz in Frankfurt und Gießen das Produkt zurückgerufen. Es wurde in einen Großteil der Bundesländer geliefert: Betroffen sind neben Hessen auch Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Kinder und Jugendliche über Gefahren aufklären

Mittlerweile lägen den Überwachungsbehörden zahlreiche amtliche Gutachten zu verschiedenen Chargen des Produktes vor. Vermutlich seien alle betroffen. Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises und Vorlage der Rechnung in Absprache mit dem Verkäufer zurückgeben. "Reden Sie bitte auch mit Kindern und Jugendlichen in Ihrer Umgebung und weisen Sie sie auf die Gefahren hin", heißt es in der Warnung.

Jan Heinemann

Redaktion
Jan Heinemann

Auch interessant
Auch interessant

Mit Frittenfett in die Verkehrswende? Autofahrer können jetzt den…

Die Kasseler Verkehrsgesellschaft hat in Kassel zwölf E-Busse in den Betrieb…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop