NachrichtenMagazin >

Für 11.000 Euro: 30 Tage für NASA-Studie im Bett liegen

Mit üppiger Bezahlung - 30 Tage für NASA-Studie im Bett liegen

Klingt nach einem einfachen Job: 30 Tage lang sollen Probanden bei einer Nasa-Studie lediglich im Bett liegen - jedoch mit leicht geneigtem Kopf. Teilnehmen kann theoretisch jeder und die Bezahlung ist auch üppig. 

Für eine Nasa-Studie in Köln werden sogenannte "terrestrische Astronauten" gesucht, die insgesamt 30 Tage im Bett verbringen - den gesamten Zeitraum. Bei der Studie mit dem komplexen Namen „Spaceflight-Associated Neuro-ocular Syndrome (SANS)-Countermeasures (SANS-CM)" soll es um die Untersuchung von körperlichen Veränderungen durch Schwerelosigkeit im All gehen. 

Radeln im Liegen

Die deutschsprachigen Probanden werden in der Studie dafür insgesamt 30 Tage im Bett mit einer 6-Grad-Kopftieflage liegen. In dieser Position sollen Teilnehmer so die gleichen körperlichen Veränderungen wie Astronauten erfahren.

Um diesen, natürlich reversiblen, Veränderungen entgegenzuwirken, wird bei der Studie ein ein Liegend-Fahrradergometer eingesetzt.

Üppige Entschädigung

Auch die Bezahlung stimmt: Entlohnt werden die Probanden mit einer Aufwandsentschädigung von 11.000 Euro. Los gehen soll es Ende 2023 im DLR-Zentrum in Köln.

Voraussetzungen für Teilnahme

Gesucht werden gesunde Männer, Frauen und Diverse zwischen 24 und 55 Jahren, die zudem nicht rauchen. Die Körpergröße sollte zwischen 153 und 190 cm liegen und der BMI zwischen 19 und 30 kg/m2. Hier kann man sich bewerben.

Gut zu wissen: Solche Studien finden regelmäßig statt und sind wichtig, um die Bedingungen im All zu erforschen und herauszufinden, wie die Gesundheit im Weltraum gewährleistet werden kann.

Auch interessant
Auch interessant

China hat erstmals einen Zivilisten als Teil einer bemannten Mission zur…

Das Weltraumtourismusunternehmen Virgin Galactic hat nach fast zweijähriger…

Die vier Passagiere einer privat organisierten Weltraum-Mission sind an der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH HAPPY HITS
FFH CHILL & GRILL
FFH LEIDER GEIL
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH BEST OF 2022
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio