Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Geldautomatensprengung in Bad Homburg - Haftbefehl gegen zwei Männer

Geldautomat gesprengt - Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Die Polizei in Bad Homburg hat zwei mutmaßliche Geldautomatensprenger festgenommen. Beide sitzen jetzt in Untersuchungshaft. In der Nacht zum Samstag war erneut in der zentralen Louisenstraße ein Geldautomat gesprengt worden - schon zum dritten Mal in diesem Jahr.

Zeitnah nach der Tat konnte die Polizei die Auffahrt zur A661 Richtung Frankfurt blockieren und mit einer Fahrsperre, sogenannten Stop-Sticks, den Fluchtwagen an der Weiterfahrt hindern. Drei Personen rannten davon. Einen Mann konnte die Polizei gleich vor Ort am frühen Morgen festnehmen. Der zweite Zugriff gelang am Vormittag, wie die Polizei auf Anfrage von HIT RADIO FFH mitteilte. Nach einer weiteren Person wird weiter gefahndet.

Haftbefehl unter anderem wegen versuchten Mordes

Gegen die beiden verdächtigen Männer aus den Niederlanden ordnete die Haftrichterin Untersuchungshaft an.Es bestehe der Verdacht des versuchten Mordes, des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und des schweren Bandesdiebstahls, berichtet die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt. Sie hatten 150.000 Euro Bargeld erbeutet. Der Betrag wurde von der Polizei im Fluchtwagen sichergestellt. (Darum kommen viele Geldautomatensprenger aus den Niederlanden)

LKA-Experten sprengen Sprengstoff

Im Fluchtwagen, einem hochmotorisierten Audi A6, fand die Polizei noch Sprengstoffreste. Experten des Landeskriminalamtes sprengten diese kontrolliert vor Ort auf einer Wiese nahe der A661. Dabei gab es einen lauten Knall, der kilometerweit zu hören war.

Keine Einsturzgefahr des Gebäudes

Das Gebäude mit der Deutschen-Bank-Filiale in der Bad Homburger Louisenstraße wurde bei der Geldautomatensprengung stark beschädigt. Das Gebäude sei aber nach einer ersten Prüfung nicht einsturzgefährdet, wie die Polizei uns mitteilte.

Das sagen eine Anwohnerin und ein Passant:

Am FFH-Mikro: Eine Anwohnerin wurde von der Sprengung geweckt, ein Passant ist schockiert.

© HIT RADIO FFH

Dritte Sprengung dieses Jahr - Anwohner geschockt

Schon Ende Januar und auch im März waren in der Louisenstraße Geldautomaten gesprengt worden – an den Bankgebäuden waren ebenfalls hohe Schäden entstanden. Schock und Frust bei Anwohnerinnen und Anwohnern in der Bad Homburger Louisenstraße. "Es ist einfach schrecklich, erst die Commerzbank, dann die Santander-Bank und nun die Deutsche-Bank-Filiale", sagte uns ein Passant.

Unsere Reporterin sprach mit einer Anwohnerin, die direkt über der betroffenen Bankfiliale wohnt. Sie sagte, ihr Bett habe gewackelt bei der Sprengung. Kurz darauf habe sie das Auto wegrasen hören. Seit den frühen Morgenstunden musste sie stundenlang warten, bis sie wieder in ihre Wohnung zurückkehren konnte.

 

Hoher Sachschaden entstanden Geldautomatensprengung in Bad Homburg

Zweite Geldautomaten-Sprengung im Rhein-Main-Gebiet innerhalb von zwei Tagen.…

Auch interessant
Auch interessant

Der Countdown für die vierte Auflage der Bad Homburg Open läuft: Ab Samstag…

Er soll der Kopf einer Geldautomatensprenger-Bande im Rhein-Main-Gebiet gewesen…

Das Teilnehmerfeld der Bad Homburg Open wächst weiter: Jetzt hat Bianca…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop