On AirComedy & Podcasts >

Podcast: HSG Wetzlar - der Handball-Podcast

HSG Buffalo - Der Handballtalk aus Mittelhessen

HSG Wetzlar - der Handball-Podcast
© HSG Wetzlar, 17.06.2022

Jetzt gibt´s was auf die Ohren – nämlich „HSG-Buffalo - der Handballtalk aus Mittelhessen“ – präsentiert von HIT RADIO FFH. Unter diesem Namen verbirgt sich das neue Podcast-Format der Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar. Im Laufe der Saison führt FFH-Sportreporter Frank Piroth, der seit vielen Jahren auch Hallensprecher der HSG Wetzlar ist, Interviews mit Spielern oder Verantwortlichen der Grün-Weißen.

Mit Geschäftsführer Björn Seipp und FFH-Sportreporter Frank Piroth (17.06.2022)

Seit elf Jahren leitet Björn Seipp mit seinem Team die Geschäftsstelle der HSG Wetzlar. Der Geschäftsführer, der übrigens selbst nie Handball gespielt hat, erklärt uns warum bei den grün-weißen Jungs der Charakter wichtiger ist als das Talent. Der Ordnungsfanatiker verrät, was ihn richtig auf die Palme bringen kann und warum sich die HSG als „Weiterbildungsverein“ in ganz Europa einen großen Namen gemacht hat. Der siebte HSG Buffalo-Podcast mit Geschäftsführer Björn Seipp.

Mit Rechtsaußen Lars Weissgerber und FFH-Sportreporter Frank Piroth (25.02.2022)

Als 20 jähriger Youngster kam Lars Weissgerber von Saarlouis nach Wetzlar. Nach vier Jahren in Mittelhessen hat sich Weissgerber zu einem gestandenen Bundesligaspieler entwickelt. In unserer sechsten Ausgabe erklärt uns der leidenschaftliche Pokerspieler warum ihm das Pokerspielen vor einem 7-Meter hilft. Lasse, so sein Spitzname, gilt als ein ruhiger Typ - trotzdem kann er richtig aus der Haut fahren. Was dafür geschehen muss und noch viel mehr erfahrt ihr hier im HSG-Buffalo-Podcast.

Mit HSG-Trainer Ben Matschke und FFH-Sportreporter Frank Piroth (03.09.2021)

Seit Juli ist Ben Matschke neuer Trainer der HSG Wetzlar. In unserer fünften Ausgabe HSG Buffalo erfahrt ihr sehr viel Privates von Matschke, er lässt und tief in sein Innenleben blicken, z.B. Was ihn als Ältester von insgesamt fünf Geschwistern geprägt hat und warum er extrem dankbar und demütig ist. Zudem erklärt uns der 39-Jährige, warum er nach einem Spiel nie in die Spielerkabine geht – egal ob Sieg oder Niederlage. Ben Matschke - ein Leben als Handballtrainer, Schullehrer und Familienvater – das und viel mehr im neuen Podcast...

Mit Kapitän Kristian Björnsen und FFH-Sportreporter Frank Piroth (22.04.2021)

In der vierten Auflage des Podcasts erklärt der norwegische Nationalspieler, der die HSG nach der Saison verlässt, warum Wetzlar für ihn auch in Zukunft ein Stück Heimat bleibt. Der EM-Bronzemedaillengewinner verrät, welche Fächer er als Lehrer nach seiner Karriere unterrichten wird und warum Sport nicht auf seinem Stundenplan steht.

Mit Lenny Rubin und FFH-Sportreporter Frank Piroth (04.03.2021)

Warum er erst im Alter von 13 Jahren zum Handballspielen gekommen ist und wie das war, als sein Vater gleichzeitig sein Trainer war. Der Schweizer Nationalspieler verrät, wie seine große Schwester mal einen Zahn verlor und dass er irgendwann wieder zurück in seine Heimat nach Thun möchte, weil er die Berge vermisst.

Mit Torhüter Till Klimpke und FFH-Sportreporter Frank Piroth (28.01.2021)

Der HSG-Torwart über die Wahl der Sportart, sein erstes Bundesligaspiel, seine Vorgänger im Tor, seine 7-Meter-Strategie, Nationalmannschaftseinsätze, Spaghetti Bolognese und mehr. Außerdem sprechen Freundin Lisa, seine Mutter und Handball-Kollege Patrick Wiencek über Till.

Mit Maximilian Holst und FFH-Sportreporter Frank Piroth (02.11.2020)

Der Linksaußen und Siebenmeter-Spezialist spricht unter anderem über seine sportlichen Anfänge, seine „Macken“ und gibt einen Einblick in sein Privatleben. Neben dem Rechtshänder kommen auch alte Weggefährten und Mannschaftskollegen wie Nils Torbrügge, Alexander Feld oder Benjamin Buric zu Wort.

weitere Folgen
Weitere Podcasts
Promis bei Ankes Tanke
 

Spezial Promis bei Ankes Tanke

Anzeige
nach oben