© glomex, 20.09.2022
Video > Wirtschaft >

Trotz Gas-Lieferstopps sind deutsche Speicher zu 90% gefüllt

Trotz Gas-Lieferstopps sind deutsche Speicher zu 90% gefüllt

Trotz der Ende der Gaslieferungen aus Russland sind die deutschen Gasspeicher mittlerweile zu mehr als 90% gefüllt. Eine Ministerverordnung sieht vor, dass die deutschen Speicher am 1. November zu mindestens 95% gefüllt sein sollen. Die bei diesem Füllstand gespeicherte Gasmenge entspricht etwa dem bundesweiten Verbrauch im Januar und Februar 2022. Die Speicher gleichen…

Empfehlungen
Inhalt wird geladen
Anzeige
 

Aktie im Fokus: Flatexdegiro kappt Prognose und Aufsicht sieht Mängel

Schlechte Nachrichten von Flatexdegiro: Die Bafin hat Mängel in Organisation und…

 

60 Sekunden Wirtschaft am 05.12.2022

Neue Öl-Sanktionen gegen Russland gelten - Fachkräftemangel geht leicht zurück -…

 

Geschäfte mit Waffen laufen gut auch vor Kriegsausbruch

Selbst vor Ausbruch des Ukrainekriegs - 2021 - wurden weltweit mehr Waffen…

 

Aktie im Fokus: "Sauberere Anlagestory" Lufthansa steigt weiter

Analystenlob der US-Bank JPMorgan hat die Lufthansa-Aktie weiter angetrieben.…

 

60 Sekunden Wirtschaft am 2.12.2022

Einfuhrpreise im Oktober leicht gefallen - Dax wohl vor erstem Wochenverlust…

 

Fachkräftemangel in der Industrie Umschulung statt Kündigung bei Siemens

Angesichts der digitalen Transformation spitzt sich der Fachkräftemangel in der…

 

Aktie im Fokus: E-Rezept-Hoffnung treibt Shop Apotheke an

Aussagen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sorgen für Schwung bei…

 

60 Sekunden Wirtschaft am 1.12.2022

Umsätze im Einzelhandel stark gefallen - Soforthilfe für Gas-Kunden greift -…

 

Banken so profitabel wie seit der Finanzkrise nicht mehr

Die Banken weltweit sind einer Analyse zufolge so profitabel wie seit 2007 nicht…

 

Spritpreise: Keine großen Veränderungen erwartet

Für Autofahrer war der Frühling in diesem Jahr besonders teuer. Die…

 

Ölpreisdeckel: Kritik aus der Ukraine

Morgen ist es soweit. Nach zähen und langen Verhandlungen tritt das 6.…

 

Teuerung: Kritik an angekündigtem Zuschuss

Das angekündigte Weihnachtsgeschenk von bis zu 400 Euro pro Haushalt im nächsten…

nach oben